Mini-Kältewanne – Eintauchen für Kaltwassertherapie oder Eisbad.


Mini-Kältewanne – Eintauchen für Kaltwassertherapie oder Eisbad.

Wir bieten Kalttauchbecken aus Polypropylen-Kunststoff mit schöner Holzdekoration an. Wir können Standardgrößen herstellen, gehen aber auch flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein.
Unser Kalttauchbecken ist sowohl für den gewerblichen als auch für den privaten Gebrauch perfekt geeignet. Leicht zu reinigen und abzuwischen.
Zusammen mit einem wetterfesten Design ist es perfekt für Vereine, Fitnessstudios, Sportler, Bio-Hacker und Wim-Hacker gleichermaßen.

„DU BIST STÄRKER ALS DU DENKT“ WIM HOF

Was ist eine Kaltwassertherapie?

Bei der Kaltwassertherapie wird regelmäßig Wasser mit einer Temperatur von etwa 15 °C oder weniger verwendet, um gesundheitliche Probleme zu behandeln oder gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Es ist auch als Kalthydrotherapie bekannt.
Mittlerweile sind die Vorteile des Kalttauchens allgemein bekannt, dennoch fällt es vielen schwer, diese kraftvolle Praxis in ihren Alltag zu integrieren.

Bevor Sie sich kopfüber in die Kälte stürzen, sollten Sie Folgendes wissen, um ein angenehmes (und wiederholbares) Erlebnis zu haben.

Was ist die richtige Temperatur?

Für die meisten von uns beginnen die Vorteile des Kalttauchens bei jeder Temperatur, bei der wir uns unwohl fühlen und die uns dennoch die Möglichkeit gibt, die Praxis zu einem Teil unserer normalen Routine zu machen. Das bedeutet, dass Ihre Wanne auch nicht so kalt sein soll, dass Sie Probleme mit der Konsistenz haben. Eisbäder und kalte Tauchgänge haben normalerweise eine Temperatur zwischen 3 und 15 °C.
Regelmäßige kalte Duschen helfen Ihnen, die grundlegenden physiologischen Reaktionen zu verstehen, die Sie in einem Eisbad erleben, und Sie werden besser damit umgehen können. Dies wird Ihnen auch dabei helfen, angenehmere Eisbäder zu genießen – sowohl im Hinblick auf die Verweildauer als auch auf die Reaktion Ihres Körpers auf die Kälte.

Wie lange sollte man in einer kalten Tauchwanne bleiben?

Die angestrebte Zeit für einen Kalttauchgang beträgt 2-3 Minuten. Drei Minuten sind auch lang genug, um die begehrtesten Vorteile des Kalteintauchens zu nutzen.

DIE VORTEILE VON KALTEM WASSER REGELMÄSSIG ÜBEN

– verbessert die Blutzuckerregulierung,

– verbessert die Fettverbrennung,

– hilft, sich von einem langen Training und Muskelschmerzen zu erholen.

– steigert den Stoffwechsel,

– stimuliert Leukozyten, die weißen Blutkörperchen, die bei der Abwehr von Krankheiten helfen,

– regt die Durchblutung des Lymphsystems an,

– dieser Prozess hilft bei der Entgiftung des Körpers,

– stärkt die Willenskraft.

– lindert Migräne und Kopfschmerzen.

Kaltwassertherapie wichtig für das Immunsystem.

Viele Menschen versuchen, ihr Immunsystem mit Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln zu stärken, wissen aber nicht, dass sie durch einen Spaziergang in der Kälte oder ein kaltes Bad bessere Ergebnisse erzielen könnten. Das liegt daran, dass weiße Blutkörperchen, die Infektionen bekämpfen, schneller in Ihrem Körper zirkulieren, wenn Sie kalten Temperaturen ausgesetzt sind. Kälteeinwirkung kann Ihrem Immunsystem auch dabei helfen, andere Kämpfer zur Infektionsbekämpfung zu produzieren, darunter T-Zellen und Antikörper.

Während sich das Eintauchen in kaltes Wasser oft stark auf die körperlichen Vorteile der Praxis konzentriert, gehen die Vorteile einer regulären Kaltwassertherapie weit über Ihre Muskeln und Gelenke hinaus.

Tatsächlich nutzen viele Menschen die Kaltwassertherapie, um achtsamer und im Einklang mit ihrem Körper zu werden. Manche Menschen nehmen sogar regelmäßig Eisbäder, um besser zu schlafen oder ihren Stresspegel zu senken. In der Zwischenzeit nutzen andere kalte Tauchgänge, um sich wieder mit sich selbst zu verbinden und ihren inneren Frieden zu finden.

Auch wenn jeder etwas anders auf das Eintauchen in kaltes Wasser reagiert, finden die meisten Menschen, dass es ihnen hilft, sich zu entspannen und sich von der Hektik des Alltags zu erholen.

Die Kaltwassertherapie mit COLD PLUNGE klingt vielleicht wie ein kontraintuitiver Ratschlag, aber es stellt sich heraus, dass ein Bad in kaltem Wasser unerwartete gesundheitliche Vorteile haben könnte. Wenn Sie noch nie eine Kaltwassertherapie ausprobiert haben, sollten Sie darüber nachdenken. Die Vorteile sind zahlreich. Also los, steigen Sie ein und sehen Sie, was passiert.

*Bei längerer Einwirkung kalter Temperaturen besteht die Gefahr einer Unterkühlung. Erkundigen Sie sich immer zuerst bei Ihrem Arzt über neue Therapien.

KALTES WASSER KANN EINE TOLLE MÖGLICHKEIT SEIN, SICH NACH EINER BEHEIZTEN SAUNA IM INNEN- ODER AUSSENBEREICH ZU ERfrischen.

Warenkorb

Warenkorb ist leer.